Indienststellung HLF 10 am 28.12.2019

Am 28.12.2019 war es endlich so weit. Nach fünf Jahren Planungs-, Genehmigungs- und Fertigungszeit konnten wir endlich unser neues HLF 10 offiziell einsatzbereit melden.

Mit vielen Gästen feierten wir das freudige Ereignis in unserer Feuerwehrwache.

Unser Wehrführer, Andreas Dauck, berichtete noch einmal über den langen und teilweise schweren Weg bis zum Abholtag am 09./10.12.2019.

Die ersten Gespräche fanden mit der Gemeinde im Sommer 2014 statt. Nach einem schnellen, „Wir müssen das machen“, gingen die Gespräche 2015 auf Amtsebene weiter und wurden von der Amtswehrführung unterstützt. Im Herbst 2015 wurde auf einer Gemeindevertretersitzung ein Grundsatzbeschluss EINSTIMMIG angenommen, dass ein neues Fahrzeug beschafft werden soll. Gleichzeitig wurden zur Beschaffung Fördergelder beim Landkreis Ludwigslust/Parchim und dem Land Mecklenburg Vorpommern beantragt.

Im Dezember 2017 dann die erfreulichen Nachrichten, dass sowohl der Landkreis wie auch das Land die Neubeschaffung unterstützen.


Es wurde dann innerhalb der Plater Wehr die „Gruppe HLF 10“ gegründet, die unter Federführung des Wehrführers Andreas Dauck das Leistungsverzeichniss erstellte und somit für die Beschaffung und Ausrüstung des HLF 10 die Verantwortung übernommen hat . In diversen Besprechungen wurden Vorschriften, andere Leistungsverzeichnisse und Kataloge durchgearbeitet, um am Ende ein zukunftsorientiertes Fahrzeug zu beschaffen.

Durch Unterstützung des Amtes Crivitz konnte die Ausschreibung am 27.04.2018 veröffentlicht werden und am 12.09. die Vergabe an MAN Rostock für das Fahrgestell an EMPL für den Aufbau und Brandschutztechnik Nord für die Ausrüstung erfolgen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Unterstützern bedanken, die die Anschaffung des Fahrzeuges und die moderne Ausrüstung ermöglicht haben:

  • Innenministerium von Mecklenburg Vorpommern
  • Fachdienst 38 Landkreis LWL/Parchim
  • Bürgermeister und Gemeindeverteter*innen Plate
  • Amtsverwaltung Amt Crivitz
  • Amtswerhführung Amt Crivitz
  • Gemeindewehrführung Plate

Ganz nach unserem Motto:

“ EINE STARKE GEMEINSCHAFT

gab es aber nicht nur Unterstützung für das neue Fahrzeug. Die Feuerwehr Plate kann sich freuen, dass sie mit dem Verein „Freunde der Feuerwehr Plate e. V.“ eine starke Gemeinschaft hinter sich hat, die u. a. durch großzügige Unterstützer getragen wird. Daher an dieser Stelle auch ein großer Dank für die jahrelange Unterstützung unser Arbeit, ob nun finanziell oder materiell an:

  • Carpe-Diehn, Inhaber Ronny Diehn
  • DFR, Inhaber Rolf Scheffel
  • MS Bauservice, Inhaber Michael Spelling
  • VSP Direktmarketing KG Plate
  • Vermögensberater Niels Ihde
  • Michael Kruse
  • alle Einzelspender, die über den Verein gespendet haben
  • alle Vereinsmitglieder

Nachdem am 09. und 10.12., acht Kameraden um Andreas Dauck und seinen Stellvertreter Philipp Tänzler das Fahrzeug in Empfang genommen haben, wurden durch die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Plate innerhalb von 14 Tagen 250 Ausbildungsstunden an dem neuen Fahrzeug durchgeführt! Somit konnten die Kinder das Fahrzeug an diesem Tag in Betrieb nehmen und die offizielle Einsatzbereitschaft des Fahrzeuges gemeldet werden!

Auch unsere Amtsnachbarn beglückwünschten uns zu unserem neuen Fahrzeug und wünschten uns allzeit eine gesunde Heimfahrt nach erfolgreichen Einsätzen.

Gemeinsam genossen wir den Abend bei gutem Essen und schöner Musik.

Wer sich ein Bild von unserem neuen HLF machen möchte, oder uns tatkräftig unterstützen will, kann sich gern zu den Ausbildungsterminen sehen lassen oder schreibt eine Mail an :
info@ffw-plate.de

Unterstützer*innen, die sich über den Verein „Freunde der Feuerwehr Plate e. V.“ engagieren möchten, können folgende E-Mailadresse nutzen: freundederfwplate@web.de

Somit stehen wir auch in Zukunft mit moderner Technik und motivierten Kameradinnen und Kameraden für eine schnelle Hilfe bereit und sind mit allen Unterstützern:

EINE STARKE GEMEINSCHAFT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.